Jacko Argyle stirbt im Gefängnis, in dem er wegen Mordes einsaß. Unschuldig, wie er behauptet hatte. Dr. Arthur Calgary (Donald Sutherland), hätte dies beweisen können, doch leider erfährt er erst nach der Rückkehr von einer Expedition von der Verurteilung und vom Tod des Mannes. Auf eigene Faust stellt Calgary Nachforschungen an, denn nur ein anderes Familienmitglied kann die Tat tatsächlich begangen haben.

Aber auch wenn alle ein Motiv haben, so kann doch jeder ein Alibi vorweisen. Bald gibt es einen weiteren Mord …

Der Krimi „Ordeal by Innocence“ war das 50. Werk von Agatha Christie und zählte zu ihren persönlichen Lieblingsgeschichten. Vorliegende Verfilmung, deren in Schwarzweiß gehaltene Rückblenden an den Film Noir erinnern, glänzt durch eine hochkarätige Besetzung, darunter Donald Sutherland, Faye Dunaway, Christopher Plummer und Sarah Miles. Kino.de urteilte: „Spannend und intelligent inszenierte Agatha-Christie-Verfilmung, hervorragend besetzt mit Stars“.

Tödlicher Irrtum
FSK 16 J.
ca. 87 Min.
Pidax
Regie: Desmond Davis, Alan Birkinshaw
Darsteller: Donald Sutherland, Faye Dunaway, Christopher Plummer, Sarah Miles, Ian McShane, Diana Quick, Annette Crosbie, Michael Elphick, George Innes, Valerie Whittington, Phoebe Nicholls, Michael Maloney, Cassie Stuart, Anita Carey, Ron Pember, Kein Stoney, John Bardon, Brian Glover, Billy McColl
Ton. DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen