Der Riesenerfolg aus Brasilien. Diese Ermittlerin vergisst man nicht: Verônica Torres kennt keine Kompromisse. Ein Thriller, der unter die Haut geht.

Assistentin Verônica Torres ist für ihre Kollegen der Polizei von São Paulo unsichtbar, wenn sie hinter den Bergen von Protokollen, Akten und Rechnungen sitzt, die jeden Tag auf ihren Schreibtisch gepfeffert werden. Doch dann wird sie Zeugin: Ein Frauenkörper stürzt aus dem Fenster und zerschellt auf dem Asphalt vor dem Polizeikommissariat in São Paulo. Die Arbeit drinnen geht weiter, als ob nichts passiert wäre.

Lästige Journalisten werden mit ein paar Standardsätzen abgespeist: eine Spinnerin, eine arme, verwirrte Frau. Gott, was will man machen! Die Anzeige der Toten gegen einen Mann, der in der Anonymität des Internets Frauen schreckliches Leid antut, findet keine Beachtung. Da platzt Verônica Torres der Kragen. Im Alleingang nimmt sie die Ermittlungen auf. Diesen Scheißkerl wird sie umbringen, koste es was es wolle. Schnell zwingt das System sie dazu sich selbst auf illegale Pfade zu begeben.

Autoren
Ilana Casoy
(geb. 1960) ist als True-Crime-Journalistin aus dem brasilianischen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Die studierte Kriminologin mit dem Forschungsschwerpunkt Serientäter lebt und arbeitet in São Paulo.

Raphael Montes de Carvalho (geb. 1990) ist Jurist und Buchautor. Viele seiner Bücher waren in Brasilien Riesenerfolge und erhielten Auszeichnungen, einige wurden ins internationale Ausland verkauft. Raphael Montes lebt und arbeitet in Rio de Janeiro und São Paulo.

Tot ist sie dein

Autoren: Ilana Casoy, Raphael Montes de Carvvvalho
384 Seiten, Broschur
Scherz Verlag
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
ISBN 978-3-651-00118-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen