Vom Ende einer Geschichte

vomendeTony Webster ist glücklich geschieden und lebt ein zurückgezogenes, ereignisloses Leben. Vor vielen Jahren waren er und die schöne Studentin Veronica ein Paar, bis sie sich damals überraschend für seinen besten Freund Adrian entschied. Was nach dessen Selbstmord aus seiner großen Liebe wurde, hat er nie herausgefunden.
Doch die unerwartete Erbschaft von Adrians Tagebuch, das sich im Besitz von Veronicas Mutter Sarah befand, stellt plötzlich sein ganzes Leben auf den Kopf und weckt ungeahnte Zweifel an den vermeintlich sicheren Tatsachen der eigenen Biografie. Als er sich nach all den Jahren mit Veronica trifft, erhofft er sich Aufklärung über das, was damals tatsächlich geschah. Und je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben infrage zu stellen…
In der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Julian Barnes glänzen unter der Regie von Ritesh Batra (Lunchbox) neben Oscar®-Preisträger Jim Broadbent (Bridget Jones‘ Baby, Die eiserne Lady, Iris) Charlotte Rampling (45 Years, Swimming Pool), Harriet Walter (Sinn und Sinnlichkeit, „The Crown“), Michelle Dockery („Downton Abbey“) und Emily Mortimer (Match Point, Lars und die Frauen).
Vom Ende einer Geschichte
FSK 12 J.
104 Minuten
Universum Film
Regie: Ritesh Batra
Darsteller: Jim Broadbent, Matthew Goode, Charlotte Rampling, Harriet Walter, Michelle Dockery
Ton: Dolby Digital 5.1
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen