Winter „Looking Back“

Im Herbst 2021 veröffentlichte das Dark / Gothic Rock-Projekt WINTER das viel beachtetet Album „Pale Horse“ als CD und Doppel-Vinyl. Da die musikalische Historie des Projektes aber noch viel weiter zurück reicht und die vorherigen Veröffentlichungen nicht mehr erhältlich sind, wurden Stimmen nach den früheren Songs lauter. So entschloss man sich, die besten Songs des Back-Katalogs zu überarbeiten und als Re-Release mit dem Titel „Looking Back“ zu veröffentlichen.

Alle Songs wurden daher im renommierten Finnvox Studio neu aufgenommen und abgemischt. Zunächst erschien im Frühjahr 2022 eine 12″ Vinyl mit 12 Titeln im Handel. Der Bedarf nach einer CD und die Tatsache, dass einige Songs es aufgrund der Gesamtspielzeit nicht auf die Vinyl geschafft hatten, führten dazu, dass „Looking Back“ nun auch als auf 300 Stück limitierte und handnummerierte Digipak-CD mit vier weiteren Bonus-Songs erscheint. Im Unterschied zum eher im düsteren Gothic Rock einzuordnenden „Pale Horse“ ist „Looking Back“ soundtechnisch stärker im AOR / Hard Rock oder Singer / Songwriter-Genre angesiedelt. Der Opener „We Believe In Rock“ ist ein energiegeladener, straighter Rocker mit einer Verbeugung vor den großen Helden der Rockmusik (von Elvis Presley über die Ramones und Nirvana bis hin zu Korn oder Hammerfall).

Die besten Tracks aus WINTERs Vergangenheit erstrahlen jetzt neu im Sound der Gegenwart. Songs wie „Heartbreak Road“ mit seinem Country Rock-Vibe, treibende Rocker wie „On The Run“ oder die wunderschöne Ballade „Take It Slow“ zeigen eindrucksvoll die Bandbreite des Projektes, wobei sich die Gothic Rock Roots auch deutlich in Titeln wie „I Stand Alone“ oder „A Love Worth Dying For“ (zu welchem es auch ein aktuelles Video gibt) zeigen. Alles in Allem ist „Looking Back“ eine extrem abwechslungsreiche Reise in die WINTER Entwicklungsgeschichte, die sich im Herbst mit dem neuen Album „Fire Rider“ mindestens ebenso spannend fortsetzen wird.

Tracks
1 We believe in rock
2 Coming home
3 Heartbreak road
4 The flyer
5 Child of everdream
6 Blood red vengeance
7 Princess of the night
8 Beneath the blue
9 We wear black
10 Angel
11 Bleeding heart
12 On the run
13 I stand alone
14 Gasoline
15 A love worth dying for
16 Take it slow

Winter „Looking Back“

Wintergothic Records

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen