Florenz & Chianti – Siena, San Gimignano

florenz_chiantiFür Kunst- und Kul­tur-Fans ist die Haupt­stadt der To­sca­na und der Ge­burts­ort der eu­ro­päi­schen Re­nais­sance ein Muss: präch­ti­ge Kir­chen und Pa­läs­te, die Uf­fi­zi­en als eines der wich­tigs­ten Mu­se­en der Welt und das kom­plet­te Zen­trum als UNESCO-Wel­ter­be.

Neben dem Schwel­gen in Kunst und Kul­tur soll­te in einem ge­lun­ge­nen Ur­laub auch der ku­li­na­ri­sche Ge­nuss auf dem Pro­gramm ste­hen, denn süd­lich der Stadt be­ginnt das Chi­an­ti-Ge­biet. Die Hü­gel­ket­te im Her­zen der To­sca­na ver­dankt ihren Ruhm in ers­ter Linie dem Wein­an­bau, der hier seit etrus­ki­scher Zeit be­trie­ben wird.

Aber das Chi­an­ti hat noch mehr zu bie­ten: ma­le­ri­sche Fe­stungs­dör­fer, alte Bur­gen und Schlös­ser, be­schau­li­che Städt­chen und nicht zu­letzt üp­pi­ge Natur und be­ste­chend schö­ne Kul­tur­land­schaft, die sich bes­tens für Wan­de­run­gen eig­net.

Und ganz im Süden glän­zen mit Siena und San Gi­mi­gna­no noch zwei wei­te­re ein­zig­ar­ti­ge Städ­te­per­len in un­mit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft.

Autor
Michael Müller
, Jahr­gang 1953, ge­bo­ren in Eber­mann­stadt. Nach der Aus­bil­dung zum Kfz-Mecha­ni­ker zog es ihn für ei­ni­ge Jahre nach Neu­see­land und Ecua­dor. Dort be­geg­ne­te er dem Rei­se­jour­na­lis­ten Mar­tin Vel­bin­ger, mit dem er zu­sam­men in Süd­ame­ri­ka re­cher­chier­te – die Initi­al­zün­dung für die be­ruf­li­che Neu­ori­en­tie­rung, die 1979 in die Grün­dung des ei­ge­nen Ver­lags ein­mün­de­te.

Florenz & Chianti – Siena, San Gimignano
1. Auflage 2016
Autor: Michael Müller
252 Seiten, TB.
Michael Müller Verlag
Euro 16,90 (D)
Euro 17,40 (A)
sFr 24,90 (UVP)
ISBN 978-3-95654-346-3

You must be logged in to post a comment Login