AURIS 2 – Erfolgreiches Thriller-Event mit Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek

Das Buch „AURIS 2 – Die Frequenz des Todes“ aus dem Droemer-Knaur Verlag ist ab sofort im Handel verfügbar. Das gleichnamige Audible Original Hörspiel ist nur bei Audible erhältlich.

Um in Zeiten des Social Distancing ihren LeserInnen und HörerInnen nahe zu sein, luden die Bestseller-Autoren zur digitalen Live-Präsentation ihres neuesten gemeinsamen Buches und Hörspiels „AURIS 2 – Die Frequenz des Todes“ ein: Eine Stunde lang präsentierten sie in einer aufwändigen Inszenierung auf der Bühne des Berliner Admiralspalastes die Fortsetzung um den Audio-Profiler Matthias Hegel und der Bloggerin Jula, die erneut einem nervenzerreißenden Geheimnis auf der Spur sind. Unterstützt wurden sie dabei von den SchauspielerInnen und Hörspiel-SprecherInnen Oliver Masucci und Luisa Wietzorek.

Auch die Fans kamen live per Facebook Chat zu Wort. Die beiden Autoren beantworteten zudem direkt auf der Bühne Fragen ihrer Fans, die in den über 3.700 Kommentaren gestellt wurden.

Sebastian Fitzek: „Wir wollten das Beste aus der aktuellen Lage machen. Es war schon sehr besonders, vor leeren Reihen zu lesen, aber wir sind froh, dass wir so viele LeserInnen und HörerInnen erreichen konnten!“

Mehr als 3.000 Fans verfolgten die Lesung live. Der Stream wurde bisher über 31.000 Mal abgerufen.

AURIS 2 – DIE FREQUENZ DES TODES
Nach dem erfolgreichen Auftakt von AURIS kommt nun der zweite Teil aus der Thriller-Schmiede Sebastian Fitzek und Vincent Kliesch. Die Berliner Autoren stehen in Deutschland für Nervenkitzel, unvorhersehbare Twists und (im wahrsten Sinne des Wortes) wahnsinnig spannende Geschichten.
Neben Fitzek-Stammsprecher Simon Jäger, der als Erzähler den Spannungsbogen bis zum Anschlag aufzuziehen weiß, haben Oliver Masucci („Dark“) und Schauspielerin und Synchronsprecherin Luisa Wietzorek die Hauptrollen im Hörspiel übernommen.

Inhalt
„Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …“ Ein Anruf schreckt die Berliner Polizei auf, denn das Gespräch endet abrupt, bevor die Anruferin identifiziert werden kann. Nur eine Person kann dem mysteriösen Hilferuf auf die Spur kommen: Matthias Hegel. Mit einer elektronischen Fußfessel versehen darf der geniale Audio-Profiler die U-Haft verlassen. Kaum draußen, kontaktiert Hegel erneut Bloggerin Jula, die ihm helfen soll den Säugling zu finden, bevor es zu spät ist.

Eigentlich will die True-Crime-Podcasterin mit dem undurchsichtigen Hegel nichts mehr zu tun haben. Zu tief haben sich die schrecklichen Erinnerungen an das manipulative Spiel des Profilers in ihrem Gedächtnis eingebrannt. Jula will sich nicht wieder zu seiner Marionette machen lassen, steigt aber trotzdem in den Fall ein. Sie ahnt, dass mehr dahintersteckt – wenn sie Hegels Geheimnis lüften kann, hat sie eine Chance endlich an Informationen über ihren Bruder zu kommen. Doch die Suche nach dem Baby wird zu einem tödlichen Wettlauf gegen die Zeit…

Im zweiten Teil von AURIS spinnt das Bestseller-Autorenduo Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek das gefährliche Katz-und-Maus-Spiel zwischen Hegel und Jula weiter und natürlich ist wieder nichts so, wie es scheint. In dem Audio-Thriller werden menschliche Abgründe, blinde Liebe und eiskalte Berechnung zu einem spannenden Hörspiel verwoben, das mit seinen unerwarteten Wendungen die Hörer in den Bann zu ziehen weiß.

Hier der Link zum Event.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen