EVA MECKBACH über ihre Hörbuch-Vorbereitungen und den Schocker »Zugvögel«

Mehr zum Hörbuch »Zugvögel« von Charlotte McConaghy: https://www.argon-verlag.de/?p=25731

letztes Jahr wurde Eva Meckbach mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet, »[…] dank ihres breiten Repertoires stimmlicher Nuancen […].« Heute erscheint ein neues, von ihr preiswürdig gelesenes Werk: Charlotte McConaghys Debütroman Zugvögel – eine Ode an die wilden Geschöpfe dieser Erde und eine zutiefst berührende Geschichte über die Wege, die wir für die Menschen gehen, die wir lieben.

Wieder kann Eva Meckbach hier alle Facetten ihres erzählerischen Könnens zeigen – von bedächtig-leise bis temperamentvoll und wild – und ist selbst begeistert von dem Stoff:
»Wahnsinn! Ich glaube, die größte Herausforderung war es, mit diesen inneren Welten, die mich gleichermaßen eingesogen haben, wirklich mitzukommen. Manchmal erlebt [Franny] in einem Absatz so viel, das passt fast nicht in ein ganzes Leben. Das ist wie ein Trip – ich finde dieses Buch unglaublich stark, wirklich eine totale Entdeckung.« (Eva Meckbach über Zugvögel)

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen