Anker auf und Leinen los!

Gudrun, Monika, Werner, Jörg, Peter und Kirsten sind ein halbes Dutzend junger Leute, die ihren Urlaub sinnvoll gestalten wollen. Der alte Segelmacher Hinrich Carstens nimmt das fröhlichen Team unter seine Fittiche. Unter seiner Anleitung erlernen die Freunde die hohe Kunst des Segelns. Alle genießen ihren Urlaub und haben zusammen viel Spaß – wobei Nervenkitzel und ein Hauch von Abenteuer auch nicht zu kurz kommen.

Natürlich nehmen die sechs ‘Frischlinge’ regen Anteil am Leben von Carstens Freunden aus dem Yachtclub, denn echte Seebären haben viel zu erzählen. Gleich in der ersten Episode machen die Freunde eine rätselhafte Entdeckung: Nachts brennt Licht am Bootsschuppen und Speisereste lassen auf das überstürzte Mahl eines Unbekannten schließen. Als anderntags die Zeitung eine Belohnung für das Wiederergreifen eines Häftlings aussetzt, sind sich alle einig: Das Geld verdienen wir uns!

Die 13-teilige Abenteuerserie “Anker auf und Leinen los” wurde im Jahre 1967 als eine der ersten Farbserien produziert und mit großem Erfolg ab 31. Mai 1968 ausgestrahlt. Der renommierte Regisseur Hermann Kugelstadt (“Die Karte mit dem Luchskopf”, “Dreizehn Briefe”, “Oma ist noch besser”, “Diamanten sind gefährlich”) hat die Fernsehserie gekonnt in Szene gesetzt. Für die Besetzung der Hauptrollen wurden viele Stars der damaligen Zeit wie Karl-Heinz Kreienbaum, Christa Siems, Heinz Engelmann, Horst Beck, Monika Schütze, Frank Glaubrecht und Goran Ebel verpflichtet.

Episoden
1. Gestörte Nachtruhe
2. Hühnersuppen
3. Die „Krabbe“
4. Die Ankerwache
5. Trunkenheit am Ruder
6. Landratten an Bord
7. Gartenzwerge in Seenot
8. Der blinde Passagier
9. Sicht gleich Null
10. Splissen und Knoten
11. Die Jungfernfahrt
12. Start frei für „Hasko“
13. Was sich neckt, das liebt sich

Anker auf und Leinen los!
FSK 12 J.
2 DVDs – ca. 317 Min.
Pidax
Regie: Hermann Kugelstadt
Darsteller: Karl-Heinz Kreienbaum, Heinz Engelmann, Astrid Fournell, Dieter B. Gerlach, Frank Glaubrecht
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen