Chris Kramer & Beatbox‘ n‘ Blues „21st Century Blues“

Das neue Album „21st Century Blues”, der drei Ruhrpott Musiker macht seinem Namen alle Ehre. Bandleader Chris Kramer ist nicht nur ein begnadeter Geschichtenerzähler, Sänger und gewiefter Songschreiber, sondern darüber hinaus vor allem durch sein großartiges Mundharmonikaspiel bekannt.

Gemeinsam mit Beatboxmeister Kevin O Neal und dem Gitarrenvirtuosen Sean Athens – sozusagen zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde – schmiedet er einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds. Man merkt dem vor Tatendrang strotzenden Trio an, dass sie in den letzten Jahren kontinuierlich von Norwegen bis Spanien durch die Clubs getourt sind und dabei stets ihren ganz eigenen Bandsound weiterentwickelt haben. Traditioneller Blues trifft auf moderne Beatbox Grooves und verschmilzt mit energetischer Rockgitarre zu einem erfrischenden eigenen Bandsound.

Wohltuend abwechslungsreich erklingt diese knapp 60-minütigen CD unter anderem auch deshalb, da alle drei Musiker nicht nur Meister auf ihren Instrumenten sind, sondern auch abwechselnd als Sänger im Vordergrund stehen.

Tracks
1 The Preacher
2 Oh Lord
3 Breakaway
4 Howlin‘ Wolf T-Shirt
5 Midnight in Paris
6 Can’t Bring Me Down
7 Isil Calad
8 Everybody
9 I’ll Get Us out of Here
10 Greatest Day
11 In the Dead of the Night
12 On My Way
13 Together with the Blues

Chris Kramer & Beatbox‘ n‘ Blues „21st Century Blues“
Blow ‚Till Midnight

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen