Das Geheimnis meines Vaters

Lange dachte Corinna von Bassewitz, dass ihr Vater Soldat, später, dass er Diplomat sei. Zufällig fand sie mit 16 Jahren etwas Unglaubliches heraus: Er arbeitete als Geheimagent für den Bundesnachrichtendienst (BND). Als das Geheimnis zumindest teilweise gelüftet war, wurde sie zum Spitzel in eigener Sache und fand vertrauliche Unterlagen auf dem Dachboden ihres Elternhauses.

Neben ihrer Familiengeschichte gibt die Autorin vielschichtige und spannende Einblicke in den historischen Kontext des Kalten Krieges. Ein sehr persönliches Buch, fesselnd erzählt und emotional anrührend.

Autorin
Corinna von Bassewitz
ist Journalistin und schreibt in erster Linie für Lifestyle-Magazine über all die schönen Dinge des Lebens. Sie arbeitete bereits u.a. für Instyle, ELLE, GQ, Vogue und Falstaff.

Das Geheimnis meines Vaters

Autorin: Corinna von Bassewitz
160 Seiten, 10 s/w Abb., gebunden
Hirzel Verlag
Euro 22,00 (D)
ISBN 978-3-7776-3011-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen