Der unsichtbare Mann

Iping, ein kleines Dorf um die Jahrhundertwende. Eines Tages kommt ein mysteriöser Fremder in den beschaulichen Ort und steigt im örtlichen Gasthaus ab. Der Mann trägt dunkle Schutzbrillen und sein Kopf ist völlig bandagiert. Trotz Hitze trägt er einen Mantel. In seinem Zimmer scheint er ein seltsames Experiment durchzuführen.

Noch weiß niemand, dass es sich dabei um einen Wissenschaftler handelt, der sich unsichtbar machen kann und damit seine Umwelt terrorisieren wird …

Diese sechsteilige Miniserie basiert auf dem bekannten Roman von H. G. Wells, der vielfach verfilmt wurde. In Großbritannien sollte sie zunächst am Sonntagnachmittag ausgestrahlt werden, wurde dann aber ins Dienstagabendprogramm verschoben, weil die Verantwortlichen sie für „zu gruselig“ hielten. Der Mehrteiler war weltweit erfolgreich, in der Sowjetunion verfolgten gar 64 Millionen Menschen die Verfilmung des Weltbestsellers.

Episoden
1. Die Ankunft des Fremden (The Strange Man’s Arrival)
2. Ein Wesen ohne Kopf (The Unveiling of the Stranger)
3. Angst und Schrecken (Mr. Marvel’s Visit to Iping)
4. Der unheimliche Besucher (Dr. Kemp’s Visitor)
5. Ein verhängnisvoller Erfolg (Certain First Principles)
6. Die Zeit des Todes (The Hunting of The Invisible Man)

Der unsichtbare Mann
FSK 12 J.
ca. 168 Min.
Pidax
Regie: Brian Lighthill
Darsteller: Pip Donaghy, Lila Kaye, David Gwillim, Ron Pember, Jonathan Adams, Roy Holder, Gerald James, Michael Sheard, Anna Wing, Nigel Gregory, Rachael Heaton-Armstrong
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen