Deville "Pigs With Gods"

devilleDeville stammen aus Schweden und präsentieren sich mit dem neuen Album metallischer denn je. Feeling, Energie und Eingängigkeit stehen bei der Band gleichermaßen im Fokus, so dass die Hitdichte immens ist, ohne den Biss zu verlieren.
Im Gegenteil: “Pigs With Gods” ist heavy, düster und zugleich progressiv.
Tracks
1 Lost grounds
2 Pigs with gods
3 Gold sealed tomb
4 Cut it loose
5 Lightbringer
6 Hell in the water
7 Wrecked
8 Acid meadows
9 Dead goon
10 Came for nothing
11 Medicated on a concrete road
12 In reverse
Deville “Pigs With Gods”
Fuzzorama

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen