Die Dame mit dem blauen Koffer

Französisch charmant und mit dem richtigen Gespür für Tragik, Komik und zauberhafte Figuren verknüpft Valérie Perrin die Geschichte einer großen Liebe während des Zweiten Weltkriegs mit dem tragischen Familien-Geheimnis einer jungen Frau.
Die quirlige und lebenslustige Justine lebt bei ihren Großeltern Eugénie und Armand, seit sie sich erinnern kann; ihre Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Eugénie ist eine eher herbe Frau, und Armand spricht kaum mal ein Wort.
Ganz anders dagegen die 90-jährige Hélène, die Justine als Altenpflegerin betreut: Die meiste Zeit wähnt sich die alte Dame mit ihrem blauen Koffer am Strand, irgendwo im Süden Frankreichs, wo ihr Geliebter auf sie wartet. Peu à peu erzählt sie der 21-jährigen Justine die bewegende Geschichte ihrer großen Liebe, die während des Zweiten Weltkriegs nicht nur Verzweiflung und Verrat überdauern musste. Dadurch inspiriert, begibt sich Justine schließlich selbst auf Spurensuche in ihrer Familie und kommt dem tragischen Geheimnis hinter dem Tod ihrer Eltern auf die Spur.
Ein berührender und warmherziger französischer Roman über Erinnerungen und Familien-Geheimnisse – generationenübergreifend erzählt durch die witzige und erfrischend junge Erzählerin Justine.
Autorin
Valérie Perrin
ist Fotografin und Drehbuchautorin. Sie lebt und arbeitet mit Regisseur Claude Lelouch. Ihr Debütroman “Die Dame mit dem blauen Koffer” hat in Frankreich zahlreiche Preise gewonnen. “Unter den hundertjährigen Linden” ist ihr zweiter Roman.
Die Dame mit dem blauen Koffer
Autorin: Valérie Perrin
343 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-51980-6

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen