Die Frau vom Strand

Freundin oder Feindin?

Rebeccas Leben ist fast perfekt: sie hat alles, was sie immer wollte, sie lebt mit ihrer Frau Lucy und ihrer kleinen Tochter in ihrem Traumhaus an der Ostsee. Nur wenn Lucy beruflich unterwegs ist, fühlt Rebecca sich einsam. Das ändert sich jedoch, als sie am Strand Julia kennenlernt. Sie steht plötzlich nackt vor ihr und behauptet ihre Kleidung sei gestohlen worden. Die beiden Frauen freunden sich an und treffen sich täglich – bis Julia plötzlich spurlos verschwindet.

Rebecca begibt sich auf die Suche nach ihr, stellt jedoch bald fest, dass sie ein Phantom jagt. Vieles, was Julia ihr erzählt hat, war gelogen, ihre angebliche Zufallsbegegnung sorgfältig inszeniert. Rebecca Ist ratlos. Warum wollte Julia sie kennenlernen? Wo ist sie jetzt? Und warum reagiert Lucy so seltsam, als Rebecca Julias besonderes Kennzeichen erwähnt, ein braune und ein grünes Auge? Warum will sie, dass Rebecca die Suche einstellt?

Rebecca kann sich das alles nicht erklären – bis sie auf Lucys Handy ein Foto von Julia entdeckt. Als Rebecca erkennt, weshalb Julia wirklich ihre Nähe gesucht hat, ist es zu spät. Sie muss eine Entscheidung treffen, um die zu schützen, die sie liebt.

Ein Thriller wie ein Bad in der Brandung – er hinterlässt kalte Schauer.

Sprecherin
Rike Schmid
, geboren 1979, sammelte schon früh erste Bühnenerfahrungen und ist einem breiten Publikum aus Kino und TV (z.B. »Die Augenzeugin«, »Baal«, »Schwere Jungs«) bekannt. Als Hörbuchsprecherin las sie u.a. den Bestseller »Girl on the Train« und für DAV »Sie weiß von dir« von Sarah Pinborough sowie »Broken Memory« von C.J. Cooke ein.

Autorin
Petra Johann
, Jahrgang 1971, ist promovierte Mathematikerin. Sie arbeitete mehrere Jahre in der Forschung und in der Softwarebranche, bevor sie ihre wahre Berufung fand: Menschen umbringen – wenn auch nur auf dem Papier. Petra Johann ist im Ruhrgebiet aufgewachsen, mittlerweile lebt sie in Bayern.

Die Frau vom Strand
Autorin: Petra Johann
Sprecherin: Rike Schmid
1 MP3-CD – ca. 637 Min.
gekürzte Lesung
DAV
Euro 20,00 (D)
ISBN 978-3-7424-1930-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen