Eine Jungfrau von 18 Karat

Das ist kein Kostüm-Film. Im Gegenteil: Die junge Darstellerin Anne Grete agiert im Eva-Kostüm. Als junge 17jährige Soziologie-Studentin, die glaubt frigide zu sein, weil es bisher immer noch nicht geklappt hat. Sie geht deswegen zu einem jungen sympathischen Arzt und siehe da, sie wird „geheilt“. Sie macht sich gleich auf eine Ferienreise, um ihre neugewonnen Fähigkeiten auszuprobieren.

Dabei stellt sich heraus, dass sie schon mit 17 genau weiß, wie man’s macht. Dafür verbürgt sie sich, und sie kommt nicht umsonst von der Reise zurück, mit einem Koffer voller Dankschreiben.

Der Farbfilm der Regisseurin ‎ Annelise Meineche kämpft mit den Waffen des Humors gegen die Pseudowissenschaft der Aufklärung. „Engelchen und Bengelchen“ aus Dänemark! Sexuelle Unabhängigkeit in einem flotten Film für Sie!

Eine Jungfrau von 18 Karat
FSK 18 J.
94 Min.
Cargo Records
Regie: ‎ Annelise Meineche
Darsteller ‏ : ‎ Anne Grete, Ib Mossin, Joan Gamst, Niels Borksand, Ki-Jo Feza
Ton: DD 2.0
Deutsch, Dänisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen