Einer blieb zurück

Die Kriminalbeamten Lewis und Young bekommen es mit einem hochmysteriösen Fall zu tun. Vier Männer hatten einen Flug gebucht, aber nur drei Passagiere waren erschienen. Das Flugzeug hob ab und verschwand spurlos. Was ist aber mit dem vierten Mann, der mitfliegen wollte, aber nicht auf dem Flugplatz auftauchte? Auch er ist verschollen. Und welcher von den vier Männern ist er überhaupt? Lewis und Young stellen umfangreiche Nachforschungen an, die zu verblüffenden Ergebnissen führen …

Dieser spannende Krimizweiteiler basiert auf dem Roman „The Man who didn’t fly“ der schottischen Autorin Margot Bennett, die die Handlung im beschaulichen Westen Englands Mitte der 1950er-Jahre ansiedelte. Bennett verfasste mehrere Kriminalromane, war aber auch als Drehbuchautorin tätig. Als solche schrieb sie zahllose Skripts für die beliebte Serie „Kommissar Maigret“ mit Rupert Davies. In „Einer blieb zurück“ sind viele beliebte Sprecher zu hören, neben Max Volkert Martens auch Horst Niendorf und Christian Rode.

Einer blieb zurück
Autorin: Margot Bennett
Sprecher: Max Volkert Martens, Rainer Schmitt, Friedrich W. Bauschulte, Alexander Herzog, Udo Schenk, Helmut Gauß, Hermann Ebeling, Dieter Franke
1 MP3-CD – ca. 120 Min.
Hörspiel
Pidax
Euro 9,0 (D)

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen