Fionrirs Reise ins Tal der Drachen

Der jahrhundertealte Frieden zwischen Menschen und Drachen gerät ins Wanken, weil… ja, warum eigentlich?

In einer unheilvollen Mischung aus Halbwissen, Angst und Intrigen rüsten Menschen und Drachen auf einmal gegeneinander auf. Ist die Ereignislawine, die den Pakt zwischen ihnen gefährdet, noch aufzuhalten?

Der junge Drache Fionrir ist kein Kind mehr und hat beeindruckende Drachenfähigkeiten entwickelt. Ist es an ihm, zusammen mit der jungen Thronfolgerin Quirina den Frieden zu sichern?

Autor
Andreas Arnold
, Jahrgang 1976, ist seit seiner Jugend Lyriker, seit 2003 Vater zweier Kinder und seit 2011 Performance-Poet sowie Veranstalter. Die Wetterauer kennen Andreas Arnold als Bühnenpoeten, Veranstalter und Moderator von Poetry Slams – jenen immer populärer werdenden modernen Dichterwettstreiten. Andreas Arnold liest öffentlich und für Grundschulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen, und konnte schon hunderte junger Zuhörerinnen und Zuhörer ins Fio-Fieber versetzen.

Fionrirs Reise ins Tal der Drachen
Ab 8 J.
Autor: Andreas Arnold
360 Seiten, mit s/w-Zeichnungen von Norman Heiskel, TB.
Reimheim-Verlag
Euro 12,90 (D)
ISBN 978-3-945-53233-1

Print Friendly, PDF & Email