Grimms Märchen 5: Rotkäppchen / Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein / Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack

Die berühmten Märchen-Klassiker der Brüder Grimm als aufwendige Hörspiel-Neuvertonungen für die ganze Familie.

Mit den bekannten Stimmen von Peter Weis, Christoph Jablonka, Marlene Bosenius, Gerlinde Dillge, Martin May, Eva Michaelis, Monika John, Ingeborg Kallweit, Reinhilt Schneider, Herma Koehn, Ursula Sieg, Michael-Che Koch, Marc Gruppe, Bodo Primus, Arianne Borbach, Benedikt Weber, Louis Friedemann Thiele, Bene Gutjan, Michael Pan, Bernd Kreibich, Manfred Liptow, Marion Hartmann, Tom Raczko, Thomas Balou Martin und Luisa Wietzorek.

Rotkäppchen
Rotkäppchen soll seiner kranken Großmutter, die draußen im Wald wohnt, Kuchen und Wein bringen. Unterwegs kommt der Wolf und beginnt freundlich mit dem Mädchen plaudern, um zu erfahren, wo die Großmutter wohnt. Dann läuft er zu ihr, verschluckt sie, zieht ihre Kleider an und legt sich ins Bett. Als Rotkäppchen kommt, wundert es sich über das seltsame Aussehen der Großmutter.

Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein
Zweiäuglein hat es nicht leicht, denn sie wird von ihren Schwestern Einäuglein und Dreiäuglein schlecht behandelt. Als Zweiäuglein alleine beim Hüten ist, trifft sie auf eine Frau, die ihr zeigt, wie man mit einem Spruch Essen von einer Ziege bekommen kann. Doch ihre Schwestern merken bald, dass etwas anders ist, und so nehmen die Ereignisse ihren Lauf…

Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack
Ein Schneider hat drei Söhne und eine einzige Ziege, deren Milch sie alle ernährt. Die Söhne müssen dafür sorgen, dass das kostbare Tier alle Tage gutes Futter hat. Eines Tages hütet der älteste Sohn die Ziege und fragt am Abend, ob sie satt sei. Die Ziege sagt ihm, dass sie so satt sei, dass sie kein Blatt einziges mehr essen könne.

Grimms Märchen 5: Rotkäppchen / Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein / Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack
1 CD – ca. 88 Min.
Hörspiel von Marc Gruppe
Titania Medien
Euro 8,99 (D & A)
ISBN 978-3-86212-306-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen