Konsul Möllers Erben

Die komplette 7-teilige Familiensaga nach dem gleichnamigen Roman von Adolph Wittmaack.

Konsul Möller war ein erfolgreicher Hamburger Kaufmann. Nach seinem Tod wird das von ihm geschaffene Imperium zwischen seinem Sohn Harry und dem Prokuristen John aufgeteilt. Die beiden kommen allerdings nicht miteinander aus …

Diese Familiensaga basiert auf dem gleichnamigen großen Hamburg-Roman von Adolph Wittmaack aus dem Jahr 1913, der die Geschichte der Kaufmannsfamilie Möller von 1888 bis 1914 erzählt. Der Handel und der Wandel der Zeit stehen dabei im Mittelpunkt. Das Drehbuch schrieb Herbert Asmodi, der mit seinen Romanadaptionen »Die Frau in Weiß« und »Der eiserne Gustav« einst die Straßen leerfegte.

Konsul Möllers Erben
FSK 12 J.
2 DVDs – ca. 308 Min.
Pidax
Regie: Claus Peter Witt
Darsteller: Ernst Fritz Fürbringer, Katharina Brauren, Alexander Radszun, Barbara Freier, Ulrike Bliefert, Manfred Krug, Gerd Baltus, Edgar Bessen, Hannes Messemer, Dieter Laser
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen