Mercy John "Let It Go Easy"

mercyManchmal wird über die Schwierigkeit gesprochen, ein zweites Album zu veröffentlichen.  Dagegen erzählt Mercy John auf „Let It Go Easy“ über die Schwierigkeiten des Lebens,  wohingegen die Songs auf natürliche Weise entstanden sind. Nachdem er sein erstes Album ‚This Ain’t New York‘ geschrieben hatte, wurde der Künstler bereits für sein gutes Songwriting gelobt. Und das neue Album’Let It Go Easy‘ beweist noch mehr, dass die tiefsten Emotionen oft zu den faszinierendsten Songs führen.
Das bemerkenswertes Debüt-Album hat für den Songwriter John Verhoeven, alias Mercy John, viele Türen geöffnet. Es folgten eine Reihe vin Auftritten auf großen Festivals und Supporttourneen mit JW Roy und Danny Vera.
Der Erfolg überrannte den Musiker förmlich, so dass er sich einigen Ängsten und Herausforderungen im Leben stellen musste. Diese Zeit veerarbeitete er in seiner Musik. Das neue Album, das nun erscheint ist nicht wirklich ein dunkles Album, sonder eines von einer Suche und dem Finden.
Tracks
1. Bad Start
2. Trains
3. Bullets for Sale
4. Enemy Fire
5. Demons
6. Safe Now
7. Knock Me Out
8. Come Over Tonight
9. Waiting for Your Love
10. Good Night, Good Night
11. Let It Go Easy
12. Cruel Love

Mercy John „Let It Go Easy“

Butler Records

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen