Sechs auf einen Streich – Das Märchen vom goldenen Taler

Es war einmal ein Dorf, dem ein verzauberter Goldtaler gestohlen wurde. Seitdem wächst auf den Feldern nur noch Kohl. Die mutige Anna Barbara will das Elend beenden. Sie zieht aus, den Taler zu suchen. Der Dieb ist der Lumpensammler Hans Geiz. Er bietet dem Mädchen einen Handel an: Ihre Putzdienste gegen den Taler. Mit fauligem Wasser und schmutzigen Lumpen will er sie austricksen. Doch eine kleine Hilfe naht: Das lustige Putzmännchen.

Wie Zusammenarbeit und Zuversicht das Schicksal beeinflussen, zeigt dieses blumig-bunte Märchen nach Motiven von Hans Fallada.

Extras
Making Of

Sechs auf einen Streich – Das Märchen vom goldenen Taler
FSK 0 J.
60 Min. + ca. 25 Min. Extras
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Cüneyt Kaya
Darsteller : Valerie Sophie Körfer, Justus Czaja, Dominique Horwitz, Stefanie Stappenbeck, Stephan Grossmann
Ton: DD 2.0 Stereo
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen