31 Winter Songs for Your Après Ski Party.

Ob zur großen Après-Ski-Party oder gemütlich in der heimischen Stube am Ofen, hier kommt der stets passende Soundtrack! Bear Family Records® präsentiert 31 Songs aus fünf Jahrzehnten, entstanden zwischen 1939 und 1973, die sich mit der kalten Jahreszeit befassen. Von Schneestürmen, Ski fahren und Schneemännern bis zu den nordischen Polarlichtern, das sind die Themen des Winters – ebenso abwechslungsreich ist die Musik: von leichter Unterhaltung und Pop über Country Music und Blues bis zu Jazz, Doo-Wop und Rock ’n‘ Roll!

Namhafte Künstler wie das Kingston Trio, Marty Robbins, Faron Young, Hank Snow, Georgia Gibbs oder der großartige Hank Williams treffen hier auf unbekannte Kollegen. Etliche Aufnahmen erscheinen erstmals auf CD wie z.B. beide Seiten einer äußerst seltenen Schellackplatte des britischen Orchesters Frederic Curzon, das auch den Titelsong dieser CD liefert!

Zwei seltene Aufnahmen stammen aus dem deutschsprachigen Raum: mit Gesang der Titel des österreichischen alpinen Ski-Weltmeisters und Olympiasiegers Toni Sailer, und instrumental jene des Erhard Bauschke Orchesters. Neben unverfälschter Country Music, die sich besonders gut am offenen Kamin hören lässt, kommt mit Tex Williams, Spade Cooley und Cliff Bruner Western Swing in die warme Stube. Die gewisse Dosis Rock ’n‘ Roll um die erfrorenen Glieder wieder aufzuwärmen ist natürlich auch dabei, mit The Cheers, The Del Vikings, Lonnie Dee und The Belmonts!

Das farbige Booklet enthält seltene Fotos und Erinnerungsstücke sowie Linernotes zu jedem einzelnen Track, geschrieben von Marc Mittelacher.

Tracks
1 Benny Goodman, Peggy Lee & Art Lund: Winter Weather
2 Nat ‚King‘ Cole & The Singing Pussy Cats: Frosty The Snowman
3 Spade Cooley: Snow Deer Stomp
4 Erhard Bauschke: Schlittenpferde (Sleigh Horses)
5 Toni Sailer: Immer wenn es schneit
6 Frederic Curzon: Ski Jump
7 Cliff Bruner: Snowflakes
8 Tex Williams & Trio: The Winter Song
9 Sarah Vaughan: Snowbound
10 Frederic Curzon: Bob Sleigh
11 The Del Vikings: Snowbound
12 The Belmonts: Wintertime
13 The Omegas (feat. Earl Sinks): Froze
14 Faron Young: Snowball
15 The Kim Sisters: Roses In The Snow
16 The Kingston Trio: The White Snows Of Winter
17 Bob Luman: The Great Snowman
18 Marty Robbins: Footprints In The Snow
19 Bobby Chandler & The Escorts: Winter Time
20 Lonnie Dee: Cold North Wind
21 The Cheers: Some Night In Alaska
22 Bobby Christian: Midnight Sun
23 Hank Snow: Snowbird
24 Lightnin‘ Slim: Winter Time Blues
25 Albert Collins: Frosty
26 Steve & Eydie: Baby, It’s Cold Outside
27 Jim Reeves: The Blizzard
28 The Skyliners: Blossoms In The Snow
29 Carl Smith: Snowdeer
30 Georgia Gibbs: Looks Like A Cold Cold Winter
31 Hank Williams & His Guitar: Faded Love And Winter Roses

Ski Jump
Bear Family

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen