Der Angestellte Joe Calvet ist ein amerikanischer Durchschnittsbürger und Angestellter in einem großen Kaufhaus. Durch seine Kurzsichtigkeit kommt er oft in haarsträubende Situationen. Als er gefeuert wird, geht er ins Kino und sitzt zufällig neben einem gefährlichen Gangster. Als er aus versehen dessen Mantel beim Verlassen des Lichtspielhauses anzieht, schlüpft er irrtümlich in die Rolle eines Mannes, der in den ganzen USA als Staatsfeind Nr. 1 gesucht wird …

Das Lexikon des Internationalen Films schrieb über diese herrliche Krimikomödie: „Verneuil ist mit Fernandel in der Titelrolle eine vergnügliche Parodie auf die amerikanischen Gangsterfilme gelungen.“ An der Seite des großen französischen Komikers ist Weltstar Zsa Zsa Gabor zu sehen. Regie führte mit Henri Verneuil einer der profiliertesten und prämiertesten französischen Filmregisseure aller Zeiten (u.a. „I wie Ikarus“, „Lautlos wie die Nacht“).

Extras
Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne)
Französische Fassung (98 Min., nur Französisch 2.0)

Staatsfeind Nr. 1
FSK 12 J.
ca. 5 Min.
Pidax
Regie: Henri Verneuil
Darsteller: Fernandel, Zsa Zsa Gabor, Louis Seigner, David Opatoshu, Alfred Adam, Jean Marchat, Tino Buazzelli, Carlo Ninchi, Guglielmo Barnabò, Arturo Bragaglia, Paolo Stoppa
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen