Tilda Apfelkern. Das Zauberpicknick im verwunschenen Garten

Tilda Apfelkerns neuestes Abenteuer im Bilderbuchformat zum Vorlesen in zwölf Kapiteln begeistert alle – durch einen Hauch von Magie und jede Menge Spannung.

Tilda Apfelkern kann es kaum glauben: Igel Rupert erforscht die Geschichte des kleinen Dorfes zwischen den Hügeln, und ein Vorfahre der holunderblütenweißen Kirchenmaus, Anselmus Apfelkern, soll ein rüpelhafter Ritter gewesen sein!

Tilda macht sich zusammen mit Postmaus Molly auf Spurensuche … und erwacht nach einem sehr gemütlichen Picknick plötzlich in einem verwunschenen Burggarten, wo sich Burgfräulein und Ritter tummeln. Ob Tilda wohl von denen etwas über Anselmus Apfelkern erfahren kann?

Autor
Andreas H. Schmachtl
wurde 1971 geboren und studierte Kunst, Germanistik und Anglistik. Seit 2007 erzählt und illustriert er mit viel Liebe zum Detail und zu seinen Figuren zauberhafte und abenteuerliche Geschichten von Mäusen, Kaninchen, Igeln und anderen kleinen Wesen, deren Schutz und Erhalt ihm besonders am Herzen liegen.

Tilda Apfelkern. Das Zauberpicknick im verwunschenen Garten
ab 3 J.
Autor: Andreas H. Schmachtl
32 Seiten, farbig, gebunden
Arena
Euro 13,00 (D)
Euro 13,40 (A)
ISBN 978-3-401-71441-7

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen