Various „Valentine’s Day – 29 Tributes To Love & Passion“

Am 14. Februar ist Valentinstag, ein Tag mit Tradition, denn seit es Menschen auf diesem Planeten gibt, gibt es die Liebe und die Liebenden. Das älteste erhaltene Werk zum Valentinstag ist ein Rondeau von Herzog Karl von Orléans an seine Frau aus dem Jahre 1415, das wie folgt beginnt: Ich bin schon krank vor Liebe, meine süße Valentine, Aber nicht nur Dichter und Denker, sondern auch Komponisten und Musiker widmeten sich dem vom heiligen Valentinus abgeleiteten jährlichen Fest der Liebe.

Diese Zusammenstellung ist eine Hommage an die Liebe. Sie umfasst Songs über den Valentinstag und Liebeslieder, mal balladesk, mal rockig, mal swingend, abwechslungsreich und Genre-übergreifend. Großes Kino der Emotionen! My Funny Valentine Da es bereits unzählige Billig-Tonträger zum Valentinstag auf dem Markt gibt, die größtenteils oberflächlich und langweilig häufig dieselben Titel enthalten, haben wir uns zu einer guten Alternative entschlossen, die nicht nur den Liebenden gewidmet ist, sondern auch denjenigen, die ihre Plattensammlung lieben.

Denn neben einer Reihe von Klassikern – man denke an Paul Anka, Guy Mitchell oder Kitty Kallen – sind hier auch reichlich Raritäten zu finden, die teilweise erstmals auf CD erscheinen. Wir waren historisch (Musik aus vier Jahrzehnten) und mannigfaltig unterwegs. Das Repertoire reicht von Balladen und Pop über Rock’n’Roll und Country bis zu lupenreinem Jazz. Insbesondere zuckersüße Balladen, wie ‚I Love How You Love Me‘ der Paris Sisters oder ‚Love Me Forever‘ von Jodie Sands laden zum Träumen ein, ebenso wie eine Reihe von Doo-Wop-Titeln aus der guten alten Zeit.

Dazu schöne Country-Nummern, da war uns Hank Williams‘ ‚Baby, We’re Really In Love‘ ein absolutes Muss! Der Klassiker ‚My Funny Valentine‘ darf natürlich nicht fehlen, hier in der raren Version des Mary Kaye Trios, während die einfühlsame Trompete Chet Bakers Zweisamkeit genießen lässt. Da diese abwechslungsreiche Musik beide Geschlechter begeistert, ist sie auch das ideale Geschenk zum Valentinstag. Denn Liebe soll ja ‚Forever‘ sein, wie Billy Walker zum fulminanten Ende singt. Zur CD gibt es Anmerkungen des Produzenten zu jedem einzelnen Song, sowie viele Fotos und Illustrationen im 16-seitigen Booklet!

Tracks
1 Guy Mitchell: Perfume, Candy And Flowers
2 The Aquatones: She’s The One For Me
3 Tom Dorsam: Baby Of Mine
4 Ed Townsend: For Your Love
5 Jimmie Maddin: Tongue Tied
6 The Channels: My Love Will Never Die
7 The Skyliners: This I Swear
8 Cathy Carr: First Anniversary
9 Jodie Sands: Love Me Forever
10 Lewis Lymon & The Teenchords: I’m So Happy
11 Artie Shaw: There’s Something In The Air
12 George Earl: Eleven Roses (And the Twelfth Is You)
13 Pee Wee King: I Don’t Mind
14 Hank Wiliams: Baby, We’re Really in Love
15 Jimmy Wakely: I’m Sending You Red Roses
16 Kitty Kallen: Little Things Mean A Lot
17 Arthur Prysock: I Just Want To Make Love To You
18 The Violents: Liebestwist
19 The Fleetwoods: Come Softly To Me
20 Sue Thompson: My Hero
21 Frank Chacksfield: Love Is A Many Splendored Thing
22 Mary Kaye Trio: My Funny Valentine
23 Chet Baker: There Will Never Be Another You
24 Stan Kenton & Anita O’Day: And Her Tears Flowed Like Wine
25 Nancy Lee: You’re My Inspiration
26 Paul Anka: You Are My Destiny
27 Etta James: At Last
28 The Paris Sisters: I Love How You Love Me
29 Billy Walker: Forever

Various „Valentine’s Day – 29 Tributes To Love & Passion“
Bear Family

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen