Wenn du mir gehörst

Opfer oder Täterin? Verbrecher oder Retter? – In seinem neuen Stand-Alone spielt Nr.1-Spiegel-Bestseller-Autor Michael Robotham meisterhaft mit Ambivalenzen und trügerischem todbringenden Schein.

Der jungen Londoner Polizistin Phil McCarthy steht eine große Karriere bevor. Bis sie zu einem Fall häuslicher Gewalt gerufen wird. Denn der Täter ist ein hochdekorierter Detective, der seine Geliebte Tempe schwer misshandelt hat. Als Phil diese zu schützen versucht, wird sie suspendiert. Zumindest Tempe zeigt sich dankbar: Die beiden Frauen werden enge Freundinnen, sind bald unzertrennlich. Doch allmählich wird Phil misstrauisch: Etwas an der Geschichte der jungen Frau scheint nicht zu stimmen.

Ist Tempe wirklich ein unschuldiges Opfer? Spätestens, als eine erste Leiche in Phils Umfeld auftaucht, weiß sie nicht mehr, wem sie trauen kann ..

Sprecherin
Monika Oschek
, geboren 1986 in Katowice, studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. 2019 stand sie für die Netflix-Serie »Betonrausch« vor der Kamera und spielt Maja in der Sky Originals Horrorserie »Hausen« an der Seite von Charly Hübner. Die Dokufiction-Serie »Der Krieg und ich«, in der Oschek die Rolle der KZ-Aufseherin Hertha Kreisner übernommen hat, wurde 2020 für den Grimme Preis nominiert. Außerdem spielte sie in Maria Schraders Berlinale Wettbewerbsbeitrag 2021 »Ich bin Dein Mensch« an der Seite von Dan Stevens. Oschek war bereits mehrmals als Sprecherin für Hörbücher oder Podcasts tätig, so auch für die Hörverlag Serials-Produktion »Fremdgänger«.

Autor
Michael Robotham
wurde 1960 in New South Wales, Australien, geboren. Er war lange Jahre als Journalist für große Tageszeitungen und Magazine in London und Sydney tätig, bevor er sich ganz seiner eigenen Laufbahn als Schriftsteller widmete. Mit seinen Romanen sorgte er international für Furore und wurde mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem mit dem renommierten Gold Dagger. Michael Robotham lebt mit seiner Familie in Sydney.

Wenn du mir gehörst
Autor: Michael Robotham
Sprecherin: Monika Oschek
1 MP3-CD – ca 675 Min.
leicht gekürzte Lesung
Der Hörverlag
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
sFr 22,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-4425-1

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen