Headhunter


Headhunter
Autor: Jo Nesbø
303 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-28491-0

Roger Brown genießt als Headhunter in Wirtschaftskreisen einen exzellenten Ruf. Was niemand weiß: Er raubt seine Klienten aus, bringt sie um ihre Kunstwerke.

Roger Brown arbeitet als Headhunter für eine renommierte Osloer Firma. Sein exzellenter Ruf verleiht seinen Empfehlungen Gewicht und ihm einige Macht. Was keiner weiß: Um den verschwenderischen Lebensstil seiner Frau Diana zu finanzieren, raubt er seine Klienten aus.

Im Einstellungsgespräch nutzt Brown seine Position als Headhunter aus und fragt die Kandidaten auch nach ihren finanziellen Verhältnissen und danach, ob sie ihr Vermögen in Kunst angelegt haben, speziell in Gemälden. Anschließend stiehlt er die Bilder.

Auf einer Vernissage lernt Brown den Holländer Clas Greve kennen. Greve scheint ihm die perfekte Besetzung als Geschäftsführer eines GPSUnternehmens. Die Männer kommen ins Geschäft, und so erfährt Brown, dass Greve einen lange verloren geglaubten Rubens besitzt.

Am nächsten Tag stiehlt Brown das wertvolle Gemälde. Doch Greve erweist sich als hartnäckiger Gegner. Eine gnadenlose Verfolgungsjagd beginnt.

Autor
Jo Nesbø,
1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Headhunter


Headhunter
Autor: Jo Nesbó
320 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-28388-3

Roger Brown arbeitet als Headhunter für eine renommierte Osloer Firma. Sein exzellenter Ruf verleiht seinen Empfehlungen Gewicht und ihm einige Macht. Was keiner weiß: Um den verschwenderischen Lebensstil seiner Frau Diana zu finanzieren, raubt er seine Klienten aus.

Im Einstellungsgespräch nutzt Brown seine Position als Headhunter aus und fragt die Kandidaten auch nach ihren finanziellen Verhältnissen und danach, ob sie ihr Vermögen in Kunst angelegt haben, speziell in Gemälden. Anschließend stiehlt er die Bilder.

Als Brown in der Galerie seiner Frau Clas Greve kennenlernt, glaubt er die ideale Besetzung für eine Führungsposition in einem GPS-Unternehmen gefunden zu haben. Im Jobinterview erzählt ihm Greve von einem lange verschollen geglaubten Rubens. Schon am nächsten Tag dringt Brown routiniert in Greves Wohnung ein und stiehlt das wertvolle Gemälde.

Doch Greve erweist sich als hartnäckiger Gegner.

Autor
Jo Nesbø
wurde 1960 geboren. Er arbeitete viele Jahre als Broker und war Sänger der damals populärsten norwegischen Band Di derre. Heute lebt er als Schriftsteller in Oslo. Sein Debütroman, Der Fledermausmann, wurde in Norwegen als ?Bester Krimi des Jahres? ausgezeichnet. Der internationale Durchbruch gelang ihm bereits mit dem dritten Roman, Rotkehlchen. Inzwischen ist Jo Nesbø der erfolgreichste Autor Norwegens. Seine Bücher um Kommissar Harry Hole werden in dreißig Sprachen übersetzt. Allein in Deutschland wurden bisher über 1 Million Nesbø- Krimis verkauft.

Headhunter ist der erste Thriller, der außerhalb der Serie um Harry Hole spielt. Die Filmrechte sind bereits europaweit verkauft. Alle seine Einnahmen aus der Veröffentlichung von Headhunter lässt Jo Nesbø in eine Analphabetismus- Kampagne für Kinder fließen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Headhunter


Headhunter
Autor: Jo Nesbø
Seiten: 302, broschur
Ullstein
? 14,95 (D), ? 15,40 (A), sFr 27,50 (UVP)
ISBN 978-3-548-28045-5

Roger Brown arbeitet als Headhunter für eine renommierte Osloer Firma. Sein exzellenter Ruf verleiht seinen Empfehlungen Gewicht und ihm einige Macht. Was keiner weiß: Um den verschwenderischen Lebensstil seiner Frau Diana zu finanzieren, raubt er seine Klienten aus.

Im Einstellungsgespräch nutzt Brown seine Position als Headhunter aus und fragt die Kandidaten auch nach ihren finanziellen Verhältnissen und danach, ob sie ihr Vermögen in Kunst angelegt haben, speziell in Gemälden. Anschließend stiehlt er die Bilder.

Als Brown in der Galerie seiner Frau Clas Greve kennenlernt, glaubt er die ideale Besetzung für eine Führungsposition in einem GPS-Unternehmen gefunden zu haben. Im Jobinterview erzählt ihm Greve von einem lange verschollen geglaubten Rubens. Schon am nächsten Tag dringt Brown routiniert in Greves Wohnung ein und stiehlt das wertvolle Gemälde.

Doch Greve erweist sich als hartnäckiger Gegner.

Autor
Jo Nesbø
wurde 1960 geboren. Er arbeitete viele Jahre als Broker und war Sänger der damals populärsten norwegischen Band Di derre. Heute lebt er als Schriftsteller in Oslo. Sein Debütroman, Der Fledermausmann, wurde in Norwegen als ?Bester Krimi des Jahres? ausgezeichnet. Der internationale Durchbruch gelang ihm bereits mit dem dritten Roman, Rotkehlchen. Inzwischen ist Jo Nesbø der erfolgreichste Autor Norwegens. Seine Bücher um Kommissar Harry Hole werden in dreißig Sprachen übersetzt. Allein in Deutschland wurden bisher über 1 Million Nesbø- Krimis verkauft.

Headhunter ist der erste Thriller, der außerhalb der Serie um Harry Hole spielt. Die Filmrechte sind bereits europaweit verkauft. Alle seine Einnahmen aus der Veröffentlichung von Headhunter lässt Jo Nesbø in eine Analphabetismus- Kampagne für Kinder fließen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login