Black Sabbath „Technical Ecstasy“ (Super Deluxe Edition)

Die Innovatoren des Heavy Metal, Black Sabbath, veränderten sich 1976, in dem sie sich selbst managten und verschiedene Sounds auf ihrem 7ten Studio Album Technical Ecstasy ausprobierten. Das Album erreichte Platz 13 in Großbritannien und wurde mit einem Gold Award in den USA ausgezeichnet.

Im Sommer 1976 waren Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward auf dem Weg nach Miami, um Technical Ecstasy in den berühmten Criteria Studios aufzunehmen. Die Band war gerade von ihrer Welttour des Vorgänger-Albums „Sabotage“ zurück. Zu erwähnen sei hier, dass die Live Performance diesmal Keyboards und Synthesizers beinhaltete. Diese neu eingebrachten Instrumente wurden auch bei den Aufnahmen zu Technical Ecstasy verwendet.

Alle neuen Songs brachten Diversität: angefangen beim harten “Back Street Kids” und der Ballade “It’s Alright” bis hin zum funky “All Moving Parts (Stand Still)” und dem progressiven “Gypsy.” Auf diesem Album ist auch die Single “It’s Alright”, der allererste Song, bei dem Bill Ward die Lead Vocals übernahm. Die Deluxe Edition präsentiert sich mit einer neu gemasterten Version des 8-Song Albums zusammen mit einem völlig neuen Mix der Platte von Steve Wilson, der dazu die alten analogen Tapes benutzt hat.

Die „Technical Ecstasy (Super Deluxe Edition)“ beinhaltet acht bisher unveröffentlichte Outtakes und alternative Mixe wie z.B. “You Won’t Change Me” und “Rock ’n’ Roll Doctor” sowie Outtakes und die Instrumental-Versionen von “She’s Gone.” Die Kollektion bietet 10 unveröffentlichte Live Tracks, aufgenommen während der 1976-77 Technical Ecstasy World Tour. Die Songs sind aus verschiedenen Zeiten der Bandgeschichte, frühe Tracks wie “Black Sabbath” und “War Pigs” neben neuen Songs wie “Gypsy” und “Dirty Women.”

Diese außergewöhnliche Kollektion kommt mit einem ausführlichen Booklet mit dem Artwork, Liner Notes, seltener Memorabilia und Fotos aus der Zeit und einer Replika des 1976-77 Welt Tour Konzert Buches und einem großen, farbigen Poster.

Tracks
CD 1: Original Album 1976
(2021 Remaster)
1. “Back Street Kids”
2. “You Won’t Change Me”
3. “It’s Alright”
4. “Gypsy”
5. “All Moving Parts (Stand Still)”
6. “Rock ’n’ Roll Doctor”
7. “She’s Gone”
8. “Dirty Women”

CD 2: New Steven Wilson Mix
1. “Back Street Kids” *
2. “You Won’t Change” *
3. “It’s Alright” – Mono Version
4. “Gypsy” *
5. “All Moving Parts (Stand Still)” *
6. “Rock ’n’ Roll Doctor” *
7. “She’s Gone” *
8. “Dirty Women” *

CD 3: Outtakes & Alternative Mixes
1. “Back Street Kids” – Alternative Mix *
2. “You Won’t Change Me” – Alternative Mix *
3. “Gypsy” – Alternative Mix *
4. “All Moving Parts (Stand Still)” – Alternative Mix *
5. “Rock ’n’ Roll Doctor” – Alternative Mix *
6. “She’s Gone” – Outtake Version *
7. “Dirty Women” – Alternative Mix *
8. “She’s Gone” – Instrumental Mix *

CD 4: Live World Tour 1976-77
1. “Symptom Of The Universe” *
2. “War Pigs” *
3. “Gypsy” *
4. “Black Sabbath” *
5. “All Moving Parts (Stand Still)” *
6. “Dirty Women” *
7. Drum Solo / Guitar Solo *
8. “Electric Funeral” *
9. “Snowblind” *
10. “Children Of The Grave” *
* previously unreleased

Black Sabbath „Technical Ecstasy“
(Super Deluxe Edition)
4 CDs + Booklet
BMG

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen