Courteeners “More.Again.Forever.”

Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „St. Jude“ im Jahr 2008 begann die musikalische Karriere der Courteeners rund um Frontmann und Songwriter Liam Fray. Jetzt ist die Band aus Manchester zurück!

Die Courteeners haben vor kurzem ihr bereits sechstes Album „More. Again. Forever.“ angekündigt. Der Nachfolger des 2016er Albums „Mapping The Rendezvous“ erschien nun über Ignition Records.

In ihrer Heimat zählen Courteeners zu den größten und beliebtesten Indie-Bands, bewiesen durch die ausverkaufte Show in Manchesters Heaton Park mit 50.000 Zuschauern diesen Sommer. „More. Again. Forever“ besteht aus zehn Songs, die diesen Ruf des Trios garantiert zementieren und hoffentlich auch in Deutschland für große Aufmerksamkeit sorgen wird.

Die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album „Heavy Jacket“ ist ein gigantischer von Piano und Sirenen geführter Ruf zu den Waffen.

Tracks
1 Heart Attack
2 Heavy Jacket
3 More. Again. Forever
4 Better Man
5 Hanging Of Your Cloud
6 Previous Parties
7 The Joy Of Missing Out
8 One Day At The Time
9 Take It On The Chin
10 Is Heaven Even Worth It?

Courteeners “More.Again.Forever.”
Ignition

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen