Das Glas Wasser (DDR TV-Archiv)

England im 18. Jahrhundert – Am Hofe regiert die ebenso schöne wie politisch ahnungslose Königin Anna, die ganz unter dem Einfluss der Herzogin von Marlborough steht. Deren Ehemann wurde zum Oberbefehlshaber der britischen Armee berufen, Anna dagegen möchte den Frieden erhalten.

Lord Bolingbroke ist ein Gegner des Krieges und möchte Premierminister werden. Doch um dies zu realisieren, muss er die Marlboroughs eliminieren und spannt den jungen Offizier Arthur Masham in seinen Intrigen ein …

Es beginnt ein turbulentes Spiel um Liebe, Macht, Politik und Geld, jeweils mit wechselndem Erfolg für beide Seiten.

Inge Keller (Der kleine Prinz, Jeder stirbt für sich allein) und Ferdy Mayne (Der Schwur des Soldaten Pooley) als rivalisierende Partner.

Das Glas Wasser
FSK 0 J.
ca. 85 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Helmut Schiemann
Darsteller: Christine Gloger, Inge Keller, Eva-Maria Hagen, Ferdy Mayne, Claus Jurichs
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen