Schwester Theresia – Die Dienerin Gottes

Nach der Geschichte der Theresia von Lisieux (1873-1899), die als 15jährige fest entschlossen eine karmelitische Nonne zu werden. Obwohl sie dafür noch zu jung ist, wird sie in den Orden ihrer Heimatstadt aufgenommen.

Ihre hartnäckige Frömmigkeit setzt sich immer durch und ihre Liebesbeziehung mit Jesus verändert ihr leider sehr kurzes Leben, da sie mit 25 an Tuberkulose stirbt. Von Pius XI. wird sie 1925 heiliggesprochen.

Schwester Theresia – Die Dienerin Gottes
FSK 12 J.
86 Min.
Savoy Film
Regie: Alain Cavalier
Darsteller: Catherine Mouchet, Hélène Alexandridis, Aurore Prieto, Clémence Massart-Weit, Sylvie Habault
Ton: DD 2.0
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen