Weiche Betten, harte Schlachten

Paris, im Zweiten Weltkrieg: Das elegante Freudenhaus von Madame Grenier ist ein besonderer Ort der Résistance-Bewegung: Unterstützt von Major Robinson, einem britischen Offizier, werden dort Nazi-Offiziere von geschickt manipulierten Betten aus in Kellerschächte geschleudert und getötet …

Der großartige Peter Sellers spielt in dieser Komödie sechs verschiedene Parts, unter anderem ist er auch als Hitler zu sehen. Filmdienst.de schrieb: „Die lustig-bösen Pfeile treffen in alle Richtungen. Humorig-witzige Persiflage eines Stücks Weltgeschichte.“ Time Out sprach von einem „brillanten Sellers“ und schrieb, dass der Film schon wegen ihm einen Kinobesuch wert sei.

Weiche Betten, harte Schlachten
FSK 12 J.
ca. 91 Min.
Pidax
Regie: Roy Boulting
Darsteller: Peter Sellers, Lila Kedrova, Curd Jürgens, Béatrice Romand, Jenny Hanley, Gabriella Licudi, Francoise Pascal, Rex Stallings, Rula Lenska, Daphne Lawson
Ton: Dolby Digital 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen