Rock

The Grand East “What A Man”

The Grand East “What A Man”

Die Spannung kocht unter der Oberfläche auf. Ein Ballon, der gleich platzt. So klingt das neue The Grand East Album. Mit neuen Einflüssen wie Velvet Underground und King Gizzard & the Lizard Wizard bringen sie ihren Sound in die Gegenwart. Dafür sorgten Produzent Simon Akkermans (C-Mon & Kypski, Bombay) und Mixer Pablo van de Poel (DeWolff). Auf »What a Man« brennt ihr Rock’n’Soul, als hänge dem Sänger ein Voodoo-Priester an den Fersen. »What a Man« ist die erste Single aus dem neuen Album von The Grand East. Eine explosive Geschichte über die Grenzen der Gesellschaft, in der Wut und Hass zu einer Lebensweise werden. Diskriminierung und Homophobie schlüpfen wieder in […]

Bonfire “Legends”

Bonfire “Legends”

Aktuell bringt die Ingolstädter Rock-Legende Bonfire mit insgesamt 20 Konzerten in 20 Städten und neuartigem Konzept zum ersten Mal die Produktion “Bonfire – A night with Rock Legends” auf die deutschen Bühnen. Bonfire selbst spielen an diesen Abenden ihre größten Hits und fungieren zudem als Backing-Band für zahlreiche internationale Rocklegenden. Die Besetzungsliste für die Konzertreihe liest sich wie das “Who-Is-Who” der Rockgeschichte. So werden u.a. Bobby Kimball (ex-Toto), Joe Lynn Turner (ex-Rainbow, ex-Deep Purple),Dave Bickler (ex-Survivor” und Phil Mogg (UFO) u.v.m. ihre größten Hits darbieten. Zu dieser Konzertserie erscheint nun diese Doppel-CD. Enthalten sind 35 Cover-Versionen der Lieder, die live dann von den legendären Sängern selbst gesungen werden. Leider musste […]

Convertible “Holst Gate”

Convertible “Holst Gate”

Am Anfang steht immer ein Ende. Im Juni 2017 spielt Hans Platzgumer ein Konzert in seiner Heimatstadt Innsbruck, die er genau 30 Jahre zuvor verlassen hat, um in den USA Rockmusiker zu werden. Am Abend sitzt er mit Bassisten Chris Laine im Hotel und entscheidet, das sei nun ein würdiger Abschluss gewesen. Fast 2000 Konzerte hat er um den ganzen Erdball gespielt, unter anderem mit der Convertible-Vorgängerband HP Zinker, die er 1987 in New York gründete, für die sich die Plattenfirmen Matador und Thrill Jockey gründeten und die gemeinsam mit den Kollegen von Sonic Youth, Dinosaur Jr oder Nirvana auf der Bühne stand. Jetzt ist Hans bald 50 und inzwischen […]

The Limiñanas “7” and Rare Stuff 2015/2018″

The Limiñanas “7” and Rare Stuff 2015/2018″

Pünktlich zur Tour erscheint diesen Herbst ein echtes Highlight der Band – die erste Doppel LP der Liminanas (natürlich auch auf CD) mit Raren & und bislang unveröffentlichten Songs, Coverversionen (u.a. Echo &The Bunnymen), Outtakes aus den Jahren 2015 to 2018. Praktisch als legitimer Nachfolger der Ende 2014 veröffentlichten “I’ve got trouble in mind : 7″+ Rare Tracks 2009/14” LP und genau wie zuvor sind alle Tracks exklusiv und auf keinem anderen Studioalbum zu finden. Auch das Artwork ist spiegelbildlich zur 2014er Release, war es letztes mal noch die psychedelisch grafische Adaption der Frontsängerin Marie, so ist diesmal Lionel und dessen markanter Rauschenbart das schön überzeichnete “Main Ingredient” des im […]

RLO (Rock Lounge Orchestra) “#1”

Sie haben sich ein bisschen Zeit gelassen, um das, was ihnen am Herzen liegt, zu vollenden. Und das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Aus den zahlreichen Einflüssen vieler Musik-Erlebnisse, unzähligen Konzerten mit vielen auch noch aktuellen Formationen aus (mehr oder weniger) allen Musikrichtungen (von Klassik bis Rock), haben RLO (Rock Lounge Orchestra) eingängige Rocksongs mit Ohrwurm-Gefahr und augenzwinkerndem Schalk im Nacken geschaffen. Dass da mal die Stilrichtung (Rock, Reggae, Funk) wechselt, oder auch die Sprache, macht das Album erst interessant. Sicherlich spiegeln sich vereinzelt auch Einflüsse einiger Vorbilder wie Bruce Springsteen, Cougar-Mellenkamp oder auch Deep Purple, Marc Cohn oder Doors wider. Alles in allem hat ihre Musik aber […]

Ray Wilson “ZDF@Bauhaus” (CD+DVD)

Ray Wilson “ZDF@Bauhaus” (CD+DVD)

Vor 20 Jahren schrieb Ray Wilson mit an dem letzten Genesis-Studioalbum “Calling All Stations” und nahm dieses mit Genesis auf. Das Werk erreichte Platz 2 in den deutschen und britischen Charts und wurde von einer 46-tägigen europäischen Tour begleitet, darunter auch zwei Shows als Headliner bei “Rock im Park” und “Rock am Ring”. Rays letztes Live-Album “Time And Distance” enthielt einige der großartigen Stücke vom Album “Calling All Stations” und auch andere Genesis-Songs, die Ray bereits im Jahre 1998 während der europäischen Tour gespielt hat. Rays Solokarriere begann 2002, als Ray in Begleitung seines Bruders Steve und Sängerin Amanda Lyon bei dem Edinburgh International Festival zwölf ausverkaufte Akustikshows aufführte. Während […]

Bad Jokers “Wir sind der Weg”

Bad Jokers “Wir sind der Weg”

Nach Ihrem Akustik Ausflug des letzten Albums Da kommen wir her wird im Hause Bad Jokers wieder ordentlich gerockt. Die 4 Jungs aus den Bergen Südtirols wagen einen Schritt nach vorne und mischen altbewährte Jokerselemente mit traditionellem Deutschrock. Herausgekommen ist das nun sechste Studioalbum “Wir sind der Weg”. Kein geringerer als Philipp Burger von Frei.Wild wollte dieser Mischung einige Ideen beisteuern: Ich kenne die Jungs jetzt schon ewig und habe schon einige Male mit Ihnen zusammengearbeitet, aber bei dieser Mischung aus neuen Elementen, Tradition und Oldschool wollte ich unbedingt einige Songs beisteuern. Herausgekommen sind 13 Songs die es wirklich in sich haben und vor Abwechslung nur so strotzen . Zwischen […]

Lizette & “Ignite”

Lizette & “Ignite”

Elektronisch rockend, mit Mut zur Zerbrechlichkeit, gleichzeitig aber einem mitreißenden Drive und exzelentem, wohl-dosiertem und somit unanbiederdem Hookgespür. So präsentieren sich Schwedens Lizette & auf ihrem Debüt-Album “Ignite”. Die Dame produziert ihre Musik im Alleingang, unterstützt von ihrer Band. Zu Lizettes Vorbildern gehört Trent Reznor, und genau wie der Nin-Mastermind hat auch Lizette ein Gespür für das Verbinden von Elektronik und Rock und packt ebenfalls eine fesche Catchiness oben drauf. Tracks 01 All for Nothing 02 Have A Little Faith 03 Magic In My Veins 04 Been Here Before 05 Glasses 06 No More Lies 07 Ignite 08 Free Me 09 What We Are About 10 Battlefield Lizette & “Ignite” […]

Dilemma “Random Acts of Liberation”

Dilemma “Random Acts of Liberation”

Dilemma sind keine Unbekannten in der Melodic und Progressive Rock Landschaft. In den späten 90er Jahren veröffentlichten sie ihr Debütalbum “Imbroccata” über Roadrunner Music. “Random Acts Of Liberation” ebnet nun den Weg für eine neue Reise. Gemischt wurde das neue Album von Rich Mouser (Spock’s Beard, Transatlantic, Neal Morse) und Drummer Collin nahm die Produktion in die Hand. Die Songs – zwischen 3 und über 12 Minuten lang – nehmen den Hörer mit auf eine dynamische, wilde Reise. Diese Reise führt die Band demnächst auch in die Clubs Europas. Gründer und Keyboarder Robin Z ist nach wie vor ein wichtiger Teil des Teams, ebenso Drummer Collin Leijenaar (Kayak, Neal Morse, […]

Leader Of Down “Cascade Into Chaos”

Leader Of Down “Cascade Into Chaos”

Ex-Motörhead Gitarrist Würzel und Bassist Tim Atkinson gründeten 2008 die Band Leader Of Down und begannen in einem Londoner Studio einige Songs zu schreiben um ihr Debüt Album aufzunehmen. Als Drummer rekrutierten sie Steve Clarke (Ex -Fastway). Die Band nahm die ersten Songs auf, darunter auch eine überarbeitete Version des Solo Releases von Würzel „People Say I’m Crazy“. Ein Track war Lemmy auf den Leib geschrieben, sagte Würzel, der passt zu Lemmy, er sollte ihn singen und er meinte „Paradise Turned Into Dust“. Lemmy hat diesen Song 2015 in den Paramount Studios in Los Angeles eingesungen, nicht allzu lange bevor er von uns ging, in einer sehr emotionalen Session mit […]