Rock

Brenner

Die Jungs sind in der Stadt! Brenner sind die Band der Stunde. Eine Band aus Freunden, aus fünf Musikern, die zwei große Leidenschaften miteinander verbindet: die Liebe zur Musik und ihren Bikes. Die Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit ist das zentrale Thema. Die Anfänge von BrennerR sind in einem ausrangierten Bahnhof zu finden. Den hat Bassist Volker Schlag erworben und daraus einen angesagten Live-Club gemacht. Gitarrist Marc Beierstedt ist sein langjähriger Kollege. Und hier trafen die Beiden die anderen drei durch Gigs oder einen, der einen kennt – Szene eben: die zwei Sänger und Gitarristen Markus Siebert und Martin Goldenbaum sowie Schlagzeuger Mario Enrico Oliva. Dass sich ausgerechnet diese Fünf […]

Vivie Ann “When The Harbour Becomes The Sea”

Vivie Ann “When The Harbour Becomes The Sea”

Ein Leben, das allzu geradlinig verläuft, taugt nicht für gute Geschichten. Darum dürfen wir uns wohl glücklich schätzen, dass bei Vivie Ann eigentlich immer alles drunter und drüber geht. „When The Harbour Becomes The Sea“ heißt die Essenz, die sie aus dem Chaos ihres Lebens destilliert hat. Es geht darin genau um diese turbulenten Momente – wenn der sichere Hafen zur stürmischen See wird, der feste Boden unter den Füßen zu tobenden Wellen und endloser Tiefe. Von solchen Momenten hat Vivie Ann mit ihren 27 Jahren schon viel zu viele erlebt. Die Tochter zweier Musiker kennt das bewegte Künstlerleben von klein auf. Als Kind schlief sie Backstage im Keyboard-Case ihres […]

Malte Vief “All ein”

Malte Vief “All ein”

Malte Vief (Gitarre), ein Musiker und Komponist im Crossover-Dialog. Klassisch ausgebildet, fühlte sich der Musiker immer schon der Rockmusik hingezogen. Beide Genres vereinen sich in Eigenkompositionen und innovativen Arrangements – eine aufregende musikalische Symbiose, die durch Verschmelzung verschiedener Elemente und Strukturen konzertanter Musik mit der Intensität und Klangaspekten von Rockmusik entsteht. Malte Vief schafft einen spannenden Abend mit einer neuen Musik mit druckvoller Direktheit, Euphorie und Melancholie. Darf Bach ein Publikum „rocken“? Kann Deep Purple klingen wie ein Komponist des 18. Jahrhunderts? Und ist das Ergebnis dann noch gute Musik mit Herz? Ja, jedenfalls so, wie Malte Vief es anstellt. Der Leipziger Musiker hält sich nicht an starre Genres und […]

The Universe By Ear

The Universe By Ear

“It could have started with a knock on the door, a letter on the table or some blood on the floor” – So lautet die eröffnende Textzeile des zweiten selbst-betitelten Albums von The Universe By Ear . Und wahrlich: Es gibt endlos viele Möglichkeiten, ein Nachfolgewerk auf ein von der Kritik viel beachtetes Debüt (2017) zu beginnen. The Universe By Ear wählen die Offensive und legen einen gebündelten Garage-Rocker mit einem ordentlichen Schuss Sixties-Psychedelik vor. “Been Here Before” heisst das Lied, und der Titel täuscht darüber hinweg, dass sich das Powertrio hier in neue Gefilde vor wagt. Natürlich leben The Universe By Ear auch auf dem Zweitling ihre Liebe zum […]

Storyteller “Time Flies”

Storyteller “Time Flies”

Bei manchen Bands kommt es darauf an, das zu hören, was nicht gesagt wird. Zum Beispiel die Geschichte hinter einer Underground-Band wie Storyteller, die sich neben internationalen Größen wie Neck Deep und State Champs jahrelang in einer dünn besiedelten Poppunk-Landschaft in Ostdeutschland herumschlägt, ständig drei Schritte vor und zweieinhalb zurück geht, und trotzdem immer weiter daran glaubt, mit Leidenschaft und Professionalität etwas in der Musikszene verändern zu können. Storyteller kommen aus Leipzig, und obwohl Ostdeutschland nicht gerade als Hochburg für ihr Genre bekannt ist, verstecken sich hinter der Band echte Urgesteine. Bassist Nils Sackewitz arbeitet in einem der größten Live-Clubs der Stadt und hat lange das Destruction Derby in Dessau […]

Dave Hause “September Haze”

Dave Hause “September Haze”

Dave Hauses musikalische Vergangenheit ist fest mit dem Hardcore verbunden. Er hörte als Gorilla Biscuits, spielte in verschiedenen Bands, arbeitete als Roadie für Sick Of It All und The Bouncing Souls. Nachdem er 2004 mit seiner eigenen Punkband The Loved Ones erstmals die Rolle des Leadsängers und Haupt-Songwriters übernahm, startete er sechs Jahre später seine umtriebige Solokarriere: Er veröffentlichte vier Studioalben, nahm 2011 zusammen mit Chuck Ragan, Dan Adriano und Brian Fallon an der legendären Revival Tour teil, tourte seitdem mit seiner Band The Mermaid und erhielt eine eigene RockpalastAufzeichnung. Alleine in diesem Jahr spielte Hause zuletzt im Vorprogramm von Brian Fallon vor mehr als 4.000 Menschen und zweimal selbstständig […]

Avantasia “Moonglow”

Avantasia “Moonglow”

Über zwei Jahre hat sich Tobias Sammet Zeit genommen, um neue Ideen zu sammeln, in andere Welten einzutauchen, sein Innerstes nach außen zu kehren und mit „Moonglow“ ein neues AVANTASIA-Kapitel aufzuschlagen. Ohne Zeitdruck oder Verpflichtungen und losgelöst von Zugeständnissen an den Musikmarkt verbarrikadierte sich der Sänger und Songwriter im eigens eingerichteten „The Great Mystery“-Studio und schrieb Tag und Nacht an dem neuen Material, bis sich schließlich elf Tracks zu einem Werk zusammenfügten, das „Moonglow“ heißt und auch für den Künstler selbst neue Maßstäbe setzt: »Ich denke, dass es das ausgeschmückteste und detailreichste Album ist, das wir bislang produziert haben. Das soll nicht überambitioniert klingen, aber es steckt definitiv viel Liebe […]

Nervenbeisser “Alles gut”

Nervenbeisser “Alles gut”

Rechtzeitig zur anstehenden Tour mit Oomph! veröffentlichen NervenbeisserR eine brandneue EP mit frischem Material. Neben vier brandneuen Songs bietet die EP zudem noch zwei Remix von DAS ICH (Alles Gut) sowie ANDY HAYWIRE (Verkehrte Welt). Die vier neuen Songs präsentieren die Band fast schon auf episch-progressiven NDH / Deutschrock Pfaden, wenn man unbedingt Etiketten verwenden möchte. Dennoch entzieht sich die Band den mittlerweile doch ausgetretenen Pfaden dieser Genres gekonnt, indem die Songs eben nicht nach dem Hit-Prinzip konzipiert klingen, sondern sich musikalisch ausleben, was insbesondere beim über sieben Minuten langen Opener Liebesschmerz eindrucksvoll durch die Boxen knallt. Nervenbeisser gehen nach der Tour mit Oomph! an die Arbeit zum neuen Album, […]

Nicotine Nerves: “1995”

Nicotine Nerves: “1995”

Nicotine Nerves ist ein Garagen-Rock´n´Roll-Duo aus Aarhus, Dänemark. Nicotine Nerves ist verzerrte Gitarre, Gesang und Schlagzeug. Nicotine Nerves ist ein gradliniges Songwriting, welches hart trifft, da wo es treffen soll. Der Gitarrist, Sänger und Songwriting Rasmus Rankenberg Madsen und der Schlagzeuger Frederik Nielsen gründen Nicotine Nerves 2016 in ihrer kleinen Heimatstadt Vejen aus einer gemeinsamen Liebe zu Zigaretten, Röhnenverstärkern, Tonbandgeräten und Grunge-Musik. Im Jahr 2017 veröffentlichte die Band ihre selbstbetitelte Debüt-EP und spielte eine Reihe von Shows, bei denen sich die Energie des Duos, das eingängige Songwriting und die aktualisierte Version von Grunge und Garagenrock als besonders explosiver Molotow-Cocktail erwiesen. Dann, 2018 ging die Band ins Studio, um ihr Debütalbum […]

Mama Jefferson “Jizzmag”

Mama Jefferson “Jizzmag”

Mama Jefferson – ein lautes und charmantes Zürcher Trash Rock Trio rund um die Frontfrau und Bassistin Vanja Vukelic. Saufreche Rockriffs begatten eine unverblümte, rauhe Stimme, welche nicht um jeden Preis schön sein will, aber um jeden Preis echt und ehrlich sein möchte. Ausgestatte mit einer gehörigen Portion Eier und einer Prise Übergeschnapptheit waren die drei Turteltauben die letzten 18 Monate mit ihrer EP “Best Of” in aller Munde – Airplay auf SRF 3 und vieles anderen waren die Highlight 2017/18. Und nun kommt ihr Debütalbum. Tracks 1 Brainwash 2 Axiom 3 Banana White House 4 Lucid Dreams 5 Vanguard 6 Shanti 7 Acrasia 8 Media 9 Ego! Love 10 […]